davor                                                    Event Übersicht                                                    danach

Fr, 30. 06. 2017 - TW zu Verschenken -live: Beyond This Rift | I Watch Mountains Grow | Pay The Ferryman | Blessed With a Curse

Beyond This Rift (Wien/Wiener Neustadt) - Metalcore/Melodic Death Metal
Zweistimmige Gitarrenriffs, ausgiebige Soli und harte Breakdowns gepaart mit düsteren, facettenreichen Vocals. So lässt sich die Mischung aus modernem Metalcore und klassischem Melodic Death Metal, welche die junge Band Beyond This Rift darbietet, am besten beschreiben. Sie kreiert ein melodisch/brachiales Klangbild, welches ebenfalls rhythmisch abwechslungsreich bleibt und das Publikum live nicht stillstehen lässt.


I Watch Mountains Grow (Wien) - Progressive Core
I Watch Mountains Grow wurden 2009 in Wien gegründet, damals noch unter dem Namen "Rotted on Toilet". Im Sommer 2012 veröffentlichten sie ihre erste EP "A Place To Get Lost". Am 21.12.2012 entschied sich die Band unter dem Namen "I Watch Mountains Grow" weiterzumachen. Ihr Debütalbum "The Ancient" kam Ende 2014 auf den Markt - eine Scheibe mit 13 Songs, fast einer Stunde progressiver Core-Musik, darauf. Nach einigen Wechseln in ihrer Besetzung, arbeitet die Band seit 2016 wieder an neuen Songs - viele von diesen können schon bei Konzerten gehört werden. Für 2017 ist wieder eine größere Aufnahme geplant. Dafür wird sich die Band am Anfang des Jahres wieder ins Studio begeben.


Pay The Ferryman (Wiener Neustadt) - Deathcore/Beatdown
Um euch ein langes Vorspiel zu ersparen, wie beim 1. Mal, fallen wir mal lieber gleich mit der Tür ins Haus. Breakdowns & Beatdownriffs mit ein paar unabsichtlichten Blastbeats zum Moshen, das ist Pay The Ferryman, mehr gibt’s nicht… OJA! Eine EP ist aufgenommen, braucht man ja für den Anfang & um nicht mit unseren Auftritten in Wien, Wr. Neustadt & im Ausland zu prahlen verabschieden wir uns auch schon wieder


Blessed With a Curse (Wien) - Post-Hardcore
Blessed With A Curse ist eine österreichische Post-Hardcore Band mit starkem Einfluss aus den Bereichen Pop-Punk und Metalcore. Angefangen hat es, als Jakob (Drums) und Valentin (Gitarre/Background Vocals) gleich bei ihrer ersten Begegnung in der Schule Freunde wurden. Als sie beschlossen haben eine Band zu gründen wurde schnell klar: es muss ein Sänger her! Dafür wurde ihnen David (Gitarre/Vocals) empfohlen, welcher auf dieselbe Schule ging und noch dazu den gleichen Musikgeschmack und eine gute Stimme hat. Somit war er die perfekte Wahl. Nach ein paar Proben mit Cover Songs wurde die Band „Bury The Hatchet“ ins Leben gerufen, mit der dann bereits eigene Songs geschrieben wurden. Einen Bassisten zu finden war eine schwierige Aufgabe, doch das Trio gab nicht auf und fand schließlich Paula (Bass). Da wurde die Band auch schon in „Blessed With A Curse“ umbenannt und wenig später die ersten Songs aufgenommen und Live Shows in Angriff genommen.

Beginn: 19:00 Eintritt: AK: EUR 7,-
Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/265557280578435

Login

Lost your password?