davor                                                    Event Übersicht                                                    danach

Fr, 09. 06. 2017 - Manchester Snow | Jolphin | The Crimson

Manchester Snow (Alternative,Indie,Rock aus Salzburg)

There’s no need to stay.“
Mit diesem Satz beginnt das Debütalbum von Manchester Snow und steht sinnbildlich für den vermeintlichen Aufbruch, raus aus dem Wald, ins Ungewisse. Dieses Gefühl der Veränderung zieht sich wie ein roter Faden durch „Out Of The Woods“, für das die gerade erst 20-jährigen Salzburger knapp zwei Jahre lang im Studio getüftelt haben.
Jugendlicher Leichtsinn wurde über Bord geworfen, gegen Charme eingetauscht und in zeitloser, adoleszenter Indie-Musik aufgelöst. Doch vor großen Pop-Gesten schrecken die Austrian Newcomer Award-Gewinner 2013 nicht zurück und zeichnen textlich fragile Bilder. Generell wirkt es, als würde das Indie Rock Trio heimlich im Fotoalbum blättern und musikalisch die Momente festhalten, die sie zu dem machen, was sie heute sind.

"Nach Mozartkugeln und Salzburger Festspielen sind Manchester Snow drauf und dran, der nächste Exportschlager aus ihrer Heimatstadt zu werden." (detektor.fm, Leipzig)

 

Jolphin (Indie, Alternative aus Scheiblingkirchen)

Drei junge Typen, die seit mehr als zwei Jahre gemeinsam Musik machen.
Ihre Lieder sind von diversen Blues Rock Bands wie zum Beispiel Royal Blood oder The Black Keys inspiriert, haben aber auch Elektro und Indie Einflüsse. Die erste EP ist seit Anfang April erhältlich.

 

The Crimson ( Indierock aus Baden)

Eröffnet wird der Abend von den jungen Indierockern von The Crimson. Letztes Jahr spielten Sie noch unter dem Namen "Take Your Time" beim Young Bands Rising.

Beginn: 20:00 Eintritt: 7,00 / Mitglied 5,00
Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1888945444678359/

Login

Login form protected by Login LockDown.


Lost your password?