davor                                                    Event Übersicht                                                    danach

Fr, 27. 04. 2018 - THOSE WILLOWS (us) | HOME MADE | NOAH SCOTIA


Those Willows (Indierock aus Portland, US)

Modest Mouse, Portugal. The Man, The Decemberists, The Shins, Elliott Smith, The Thermals, The Gossip: Portlands Independent Szene gilt seit den achtziger Jahren als einer der aufregendsten und lebendigsten Independent Pole im Nordwesten der USA, wenn nicht sogar weltweit. All diese Bands verbindet die Eigenart einen ganz speziellen, persönlichen und unverkennbaren Sound entwickelt zu haben, der auch die Verortung dieser Bands einfach macht. Auch THOSE WILLOWS schaffen es, sich perfekt in diese Schar großartiger Bands einzureihen. Den typischen Portland Sound verbinden sie mit Einflüssen aus Motown, Soul und Folk zu einem einfühlsamen, warmen, äußerst liebenswürdigen Gesamtwerk, sodass LOTTE LINDENBERG nicht widerstehen konnte. Im April kommen THOSE WILLOWS, die in ihrer zehnjährigen Bandgeschichte mittlerweile vier Alben herausgebracht haben, auf Deutschlandtournee und beehren dabei auch LOTTE LINDENBERG mit einem ihrer bezaubernden Konzerte. In kaum einen anderen Rahmen passt diese Band besser.

www.thosewillows.com
thosewillows.wordpress.com
thosewillows.bandcamp.com
www.youtube.com/user/ThoseWillows

 

HomeMade (Alternative Rock aus Wiener Neustadt)

HomeMade ist eine Band aus Wiener Neustadt und würde von Dominik Frost, Ronald Worgatsch und Thomas Klengl gegründet. Ihre ersten musikalischen Gehversuche machten die drei jungen Musiker von 2009- 2010 mit ihrer damaligen Band Freaky Running. Nach längerer Pause wurde 2013 das anfängliche Projekt „HomeMade“ in Angriff genommen. Idee war es sich nicht an eine Musikrichtung zu binden, sondern den Ideen freien Lauf zu lassen. Somit findet man von Rock, Pop bis funkig bluesige Elemente in ihren Songs. 2015 nahmen Sie ihre erste EP auf (Off Beats) und gaben wenige Wochen später ihr Debutkonzert im U4. Seit Anfang Juli 2016 musste sich die Band aus Zeitgründen einen neuen Schlagzeuger zulegen . Seit dem übernimmt Philipp Wimmer den percussiven Part bei HomeMade und seit August steht Dominic Nemec der Band an der Solo-Gitarre zur Seite.

 

Noah Scotia (Indierock aus Wiener Neustadt)

Die Texte sind englisch, die Botschaften nicht selten zwischen Metaphern und Wortspielen verpackt, die vom Hörer enthüllt und/oder interpretiert werden wollen. Die Themen der Songs sind greifbar nahe und authentisch, wobei das ewig unlösbare Rätsel der Liebe ebenso Berücksichtigung findet, wie etwa politische oder künstlerische Inhalte.
Vorgetragen wird das Ganze in zart-rauer Atmosphäre und – was vielleicht am wichtigsten ist: Am Ende siegt immer die Liebe zur Musik.
Die Melodien dieser sind genreübergreifend, wobei der Blues als Wurzel aller Populärmusik hierbei mindestens genauso präsent ist, wie etwa alternative Grunge-Sounds oder aber auch tanzbare Pop-Rhythmen.

 

 

 

 

Beginn: 20:00 Eintritt: AK: EUR 8,-
Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/109905346455018/

Login

Lost your password?