davor                                                    Event Übersicht                                                    danach

Fr, 30. 10. 2015 - Rob Moir (can) // Hook + Loop // Kaiko

ROB MOIR (can)

Die Gitarre im Gepäck um die Welt reisend, Erlebnisse aufschreibend, um sie dann in Songs zu verarbeiten. Das ist das klassische Bild eines Singer/Songwriters - und Rob Moir erfüllt es perfekt. Der Kanadier spielte weltweit 200 Konzerte nach der Veröffentlichung seines letzten Albums und machte eine Fahrradtour durch die Niederlande, inklusive spontaner abendlicher Auftritte am jeweiligen Zielort. Seine Punk-Wurzeln als ehemaliger Frontmann von Dead Letter Department erkennt man nur, wenn man von ihnen weiß. Viel mehr können sich Freunde moderner Songwriter-Kunst mit Folk-Einschlag zwischen Lagerfeuerromantik , pop-rockigen Festivalsongs und radiotauglichen Mitsingrefrains auf dieses Werk freuen.

 

HOOK + LOOP

Cello, Geige, Klavier, Schlagzeug und Stimmen versetzen ihre musikalischen Grenzen und erweitern ihren Horizont immer wieder aufs neue – hin und wieder auch mit Verstärkung. Hook+Loop heißt die verflochtenheit von Indiepop, neuer experimenteller Musik, Klassik und Jazz.
Marlene Redtenbacher, Marika Waidhofer, Thomas Wolf und Julia Koll wohnen in Wien und Niederösterreich und machen seit 2006 miteinander Musik. das Projekt Hook+Loop gibt es seit 2012. Die Devise: sich fallen lassen und Gemeinsam neues ausprobieren.

 

KAIKO

"Wie schnell sich KAIKO den Ruf einer hervorragenden Live-Band erspielt hat, ist bemerkenswert. Die erste Österreich-Tour hat zugleich für unzählige neue Fans wie auch Konzert-Termine im Herbst gesorgt, denn: Diese Band macht Laune! Tatsächlich, bei dem Groovepop-Quintett passt alles zusammen.
Sängerin Kathrin verleiht den Songs eine charakterstarke Stimmung die berührt. Oft sogar in wunderbarer Zweistimmigkeit mit Zwillingsschwester Ines, welche auch Piano & vieles mehr spielt. Wenn Philipp seinen sphärischen Gitarrensound verbreitet, Thomas die Drums grooven lässt & Georg mit seinem Bass die allerletzten Tanzverweigerer noch zum Mitwippen animiert ist es fertig, das groovende Pop-Konstrukt namens KAIKO.
Diese Band hat Freude am Spiel - und das hat gerade erst begonnen."

Beginn: 20:00 Eintritt: 7,00 / Mitglied 5,50
Event auf Facebook: https://www.facebook.com/events/1158241144192461/

Login

Lost your password?