News-Übersicht                                                                                                                      

Kultur genießen, Künstler_innen unterstützen: die „Tiny Triebwerk Sessions“ gehen in Serie

„Tiny Triebwerk Sessions“ starten

Wir laden unter dem Motto „Support your local scene!“ zu Online-Sessions mit lokalen Künstler_innen und internationalen Freunden des Hauses.

Daheim bleiben? OK. Aber was macht ein Kulturhaus wie das Triebwerk in so einem Fall? Nun, wir holen das Triebwerk ins Netz, treffen uns dort und bringen unser alternatives Kulturprogramm zu euch. Willkommen zu den Tiny Triebwerk Sessions! Wir präsentieren Künstlerinnen und Künstler, die für euch zu Hause eine kleine exklusive Session aufgenommen haben. Gleichzeitig könnt ihr mit ihnen während der Online-Premieren auf Youtube und Facebook chatten. Freut euch auf Musik von Neustädter MusikerInnen wie Filiah, Chris Beck oder Zock von ASTPAI aber auch Lesungen oder eine Kabarett-Session mit Evelin Pichler sind geplant.

Tiny Triebwerk Sessions: Jeden Dienstag und Freitag um 18 Uhr auf Facebook (www.facebook.com/triebwerk2700) und um 20 Uhr auf YouTube (www.youtube.com/kanal65b).

Da unser Auftrag auch ganz konkret darin besteht junge Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen, zahlen wir für diese Auftritte auch eine Gage, denn die Auswirkungen des aktuellen Shut Downs – unter anderem eben auf die Kulturszene – sind noch gar nicht abzuschätzen. Ihr könnt die lokale Szene auch unterstützen! Indem ihr als Mitglieder des Triebwerks einen jährlichen Mitgliedsbeitrag bezahlt oder eine kleine Spende (vielleicht in der Höhe eines Konzerttickets – Infos weiter unten) spendet.  Außerdem arbeiten wir gerade an eigenen Playlisten auf Spotify. Darüber halten wir euch am Laufenden.

Es gibt auch noch zwei ganz konkrete Möglichkeiten heimische Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen:
+ Behaltet eure Vorverkaufstickets, die ihr schon gekauft habt und nutzt die angebotenen Ersatztermine!
+ Hört eure LieblingsmusikerInnen (zB auf Spotify oder anderen bezahlenden Plattformen wie bandcamp)! Es gibt auch tolle Playlisten heimischer Labels wie Ink Musik etc, – checkt das mal aus!

Die aktuellen Tiny Triebwerk Sessions Termine:
Dienstag         24.3. Sunliner (Jake McAllister)
Freitag            27.3. Zock & Mickey (mit Zock von Astpai)
Dienstag         31.3. Filiah
Freitag            03.4. Gazelle & The Bear (Ines Kolleritsch)

Außerdem geplant: Chris Beck, Evelin Pichler, Kerosin95, Alpha Romeo und HomeMade

Folgt uns auf Facebook, YouTube und Instagram!

Spendenmöglichkeiten, bzw Mitgliedsbeitrag bitte an:
IBAN: AT66 2026 7020 0005 0605
BIC: WINSATWN

Mitgliedsbeiträge:
(normal: € 30,- / ermäßigt: € 12,- (Schüler, Lehrling, Studierende, Zivil- u. Präsenzdiener, Arbeitslose) / fördernd: € 120,-)
Betreff: Mitgliedsbeitrag Triebwerk 2020 + Name, Adresse, Telefonnummer

 


Login

Lost your password?