News-Übersicht                                                                                                                      

Triebwerk Kreativ-Challenge 2021

TRIEBWERK KREATIV CHALLENGE 2021 AUSSCHREIBUNG

Motto: #LOST
Einsendeschluss: verlängert bis 30. April 2021

Willkommen zur Triebwerk Kreativ-Challenge 2021. Das Jugend- und Kulturhaus TRIEBWERK in Wiener Neustadt schreibt zum ersten Mal einen Kreativpreis in fünf Kategorien aus. Ziel ist es, das kreative Potenzial junger Kunstschaffender in der Region Wiener Neustadt durch mediale Aufmerksamkeit und Preise zu fördern.

Wer kann teilnehmen?

Die Challenge richtet sich in erster Linie an junge Nachwuchskünstler_innen ab 14 Jahren mit einem Bezug zur Region Wiener Neustadt. Altersobergrenze gibt es keine, wir freuen uns über jede Einsendung, die Jury legt aber einen Schwerpunkt auf künstlerische „Newcomer“ unter 30.

Wie kann ich teilnehmen?

Schick uns einfach dein Werk (bzw. Bilder davon) bis spätestens 30. April 2021, 23.55 Uhr per Mail oder per Post (oder persönlich), dazu deine Kontaktdaten und ein paar Infos über dich und dein Werk.

Jugend- und Kulturhaus TRIEBWERK
Neunkirchnerstraße 65b
2700 Wiener Neustadt

info@triebwerk.co.at

Was kann man gewinnen?

In erster Linie geht es uns darum, für die junge Neustädter Kulturszene Aufmerksamkeit zu schaffen und ein gegenseitiges Vernetzen zu ermöglichen. Wichtig ist uns auch zu betonen, dass es bei einem Kreativ-Wettbewerb letztendlich um sehr subjektive Entscheidungen der Jury geht, aber wir wollen auch Preise vergeben und Kreative damit unterstützen. In jeder Kategorie gibt es jeweils einen Sachpreis eines lokalen Sponsors. Welche das genau sind, geben wir asap auf www.triebwerk.co.at/kreativchallenge2021 bekannt.

Welche Kategorien gibt es? 

Um die Challenge möglichst breit aufzustellen, gibt es gleich fünf Kategorien, die wir euch hier genauer beschreiben:

MUSIK – Ein Lied, ein Song, eine Komposition – egal was. Schick uns eine Tonaufnahme oder ein Video! Es kann, muss aber nicht unbedingt in Studioqualität sein. Auch eine Videoaufnahme auf der du deinen Song performst ist gut.

FOTO – Wie und womit du dein Foto machst, ist uns egal. Was zählt, ist das Ergebnis, das du uns schickst. Beim Motiv lass dich einfach von unserem Motto inspirieren. Ganz egal ob naturalistisch oder künstlerisch. Nachbearbeitungen sind erlaubt. Richtig ist was dir am Ende gefällt und du auch herzeigen möchtest. Format egal.

VIDEO – Videoclip, Kurzfilm, Reportage, Dokumentation, gespielter Witz. Die Möglichkeiten sind unendlich und Videocontent so wichtig und wertvoll wie noch nie. Uns ist sogar egal ob du Hoch- oder Querformat filmst. Es gibt keine vorgegebene Mindest- und Maximallänge. Bitte lade dein Video in einem gängigen Format auf eine Transferplattform wie Dropbox, WeTransfer o.ä.

BILDER & SKULPTUREN – Gemälde, Zeichnungen, Graffiti, Stencils, Illustrationen, Skulpturen, Installationen – immer her damit! Egal welcher Stil, egal welche Technik, welches Material.

KURZGESCHICHTEN & GEDICHTE – Wir bitten euch für diese Challenge euch auf kurze Formate zu beschränken, damit die Jury auch Zeit hat, alles zu lesen. Jedenfalls freuen wir uns schon sehr auf neue Texte!

 

Was ist noch zu beachten und weitere FAQs

Idealerweise entsteht das Werk anlässlich unserer Challenge und passend zum Motto „#LOST“. Solltest du allerdings schon ein passendes Werk haben, das du einreichen möchtest, sollte es nicht älter als ein Jahr sein.

Kann ich auch in mehr als einer Kategorie einreichen?

Ja.

Kann ich mehr als eine Einreichung in einer Kategorie machen?

Nein.

 

Die Preisverleihung wird im April – je nach Möglichkeit – im Tiebwerk oder online stattfinden.

Hast du noch Fragen? Dann schreib uns an info@triebwerk.co.at oder melde dich telefonisch bei uns: 0699-12130007 (Conrad)

Login

Lost your password?